Wir liefern das nächste Mal am Freitag!

Nominierung zum Green Product Award 2021

Pressemeldung
Nominierung zum Green Product Award 2021

Bartholomäberg, Österreich, 14.Februar – 1461 Teilnehmer aus 51 Ländern bewarben sich um den Green Product Award 2021. Sie wurden unter den Aspekten Design, Innovation & Nachhaltigkeit geprüft, vorausgewählt und schließlich nominiert. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Molly einer der Nominierten für den Green Product Award 2021 in der Kategorie Materialen ist!
Molly ist eine ökologische Versandtasche für Kühlprodukte. Molly ist aber auch ein Montafoner Steinschaf, das mit seinen Freunden zusammen bei uns auf der Wiese steht. Gemeinsam zeigen sie wie nachhaltig ein geschlossener Lebensmittel- und Produktkreislauf sein kann.


“Molly " ist ein gutes Beispiel für das Maß an Qualität und Leidenschaft, mit dem unsere Nominierten zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen." Nils Bader, Leiter Green Product Award

Bis 14.02. findet die Wahl des Green Product Award Publikumsgewinners statt, der durch eine öffentliche Abstimmung ermittelt wird. Bisher wurden mehr als 45.000 Stimmen gezählt und es bleibt noch Zeit zu wählen. Besuchen Sie unsere Nominierungsseite: https://www.gp-award.com/de/produkte/molly
Vom 14.-16. April findet die Preisverleihung und ein Kongress als digitaler Event mit Einblicken von Entwicklern verschiedener Branchen, Fragen und Antworten Sessions, Matchmaking-Events und vielem mehr statt.

Über den Green Product Award
Der internationale Green Product Award zeichnet seit 2013 Produkte und Dienstleistungen aus, die sich in Bezug auf Design, Innovation und Nachhaltigkeit hervorheben. Ziel des Preises ist es, der Öffentlichkeit gute Beispiele zu geben und den Teilnehmern Feedback und Networking-Möglichkeiten zu bieten.
Der Preis präsentiert 11 Kategorien von Arbeitswelt, Architektur & Tiny Houses, Fashion, Gebäudekomponenten, Handwerk, Interior & Lifestyle, Kinder, Konsumgüter, Material, Mobilität und Sport.
Der Green Concept Award, der in Zusammenarbeit mit der IKEA-Stiftung vergeben wird, konzentriert sich ausschließlich auf Konzepte, Materialien und Prototypen, die noch nicht auf dem Markt sind.
Die Nominierten zeigen jedes Jahr die kommenden nachhaltigen Trends.



Über Alp Lädili
Molly ist eine Kooperation von Montafoner Steinschaf (Züchter) Momäh (Vermarktung Schaf) und Alp Lädili, Onlineshop für regionale Spezialitäten aus dem Montafon (Produktion + Vertrieb), dahinter stehen Doris Bitschnau, die den Rohstoff liefert und Sonya Hallek mit der Idee und Umsetzung.

Kontakt:
Sonya Hallek
E-Mail: info@alp-laedili.at
Tel. +436641548696

Award Presse & Inhalte:
Nominierte Green Product Award 2021: https://www.gp-award.com/de/produkte
Nominierte Green Concept Award 2021: https://www.gp-award.com/de/konzepte
E-Mail: presse@gp-award.com
Tel. +49 30 25 742-881

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen